Chroniken von Talosia – Erben der Elemente, Hösseringen 8.-10. Januar 2016

Startseite Foren Menk Veranstaltungen Fantasy Larp TALOSIA Chroniken von Talosia – Erben der Elemente, Hösseringen 8.-10. Januar 2016

15 Beiträge anzeigen - 1 bis 15 (von insgesamt 24)
  • Autor
    Beiträge
  • #319
    Pascal SchinkPascal Schink
    Moderator

    Chroniken von Talosia

    Bei den Chroniken von Talosia handelt es sich um einzelne Cons für die keine Fortsetzungen geplant sind. Basis dieser Cons sind Handlungsstränge, die eine lange Vorgeschichte besitzen. Jedoch können die eigenständigen Plots ohne Vorwissen bespielt werden. Damit alle Charaktere auf demselben Stand sind, werden historische Zusammenfassungen und ihre bislang unbekannten Auswirkungen auf die Spielwelt von der Orga zusammen gefasst und jedem Spieler geraten diese zeitig durchzulesen. Außerdem besteht aktiv das Angebot Fragen zu den Fremdbegriffen und der vorangegangenen Geschichte im Forum zu stellen. Mitspieler und Orga werden gerne so ausführlich wie es gewünscht ist auf die Fragen eingehen und als Orga gebe ich gleich im Vorfeld die Antworten auf die Frage „Was von den Infos für die kommende Handlung nicht von maßgeblicher Bedeutung ist?“.

    Thematisch greifen die Handlungsfäden der Chroniken von Talosia Spiel intensive Momente der alten Talosia Kampagne auf und erzählen Geschichten von Randcharakteren dieser Momente. Diese Charaktere waren nicht der primäre Teil des Plotprogramms, jedoch werden langjährige Spieler diese zuordnen können. Interessante Schriften zu den Handlungsfäden werden in der Vorbereitungszeit im Forum einzulesen sein.

    Chroniken von Talosia – Erben der Elemente

    Condaten
    Termin: 8.-10.Januar 2016
    Location: Heinrich Karsch Haus, Hösseringen (nahe Celle)
    Genre / Art: Fantasy Abenteuer
    Regeln: Freies Spiel
    Unterbringung: Betten im Haus
    Verpflegung: Selbstverpflegung
    Kontakt: pascal.schink@talosia.de
    Anmeldung: http://conorganizer.ivannar.net/index.php?con_id=278

    Teilnehmerbeiträge Staffelung
    Eure Teilnahme gilt als sicher, wenn ihr von der Orga den Eingang der Zahlung und die Anmeldung der Personen bestätigt bekommt.

    Teilnehmerzahl: 20 Spieler und 8 Spieler in Betten im Haus
    Staffel 1 endet am: 15.Mai 2015
    Staffel 2 endet am: 15.August 2015
    Staffel 3 endet am: 15.Oktober 2015

    Kosten
    Staffel 1: Bett SC 75 Euro / Bett NSC 25 Euro
    Staffel 2: Bett SC 80 Euro / Bett NSC 30 Euro
    Staffel 3: Bett SC 85 Euro / Bett NSC 35 Euro


      Quote
    #320
    Pascal SchinkPascal Schink
    Moderator

    Chroniken von Talosia – Erben der Elemente

    Frühe Geschichte
    Die Chroniken der Erde, des Wassers, der Luft und des Feuers erzählen die Geschichten der Elemente. Eine Vielzahl von Geschichten, deren Akteure zuweilen bereits ein Ende gefunden haben. Das Schicksal Lambdas jedoch ist ungewiss. Das Schicksal der dritten Tochter des Wassers wird bis zur Entführung durch ihre Schwester Hellbine erzählt.
    Lambda hatte Silian, den dritten Sohn der Erde, zum Mann genommen und lebte verborgen über viele Zeitalter hinweg im Schoss der Erde um mit ihrem Gatten ihr Leben der friedvollen Schöpfung zu widmen und Talosia mit Vielfalt und Schönheit zu bereichern. Als Hellbine mit einem erneuten Ausbruch des Kriegs der Elemente drohte um die Vorherrschaft des Wassers zu erlangen, verließen SIlian und Lambda ihre Zuflucht. Silian bereitete die Naturgewalten auf die Verteidigung des Landes vor den Fluten vor, während Lambda zu ihrer Schwester reiste um an ihre Vernunft und den Frieden zu appelieren. Seit diesem Tag gibt es keine weiteren Erkenntnisse über den Verbleib Lambdas.

    Geschichte von Gestern
    Hellbines Vorhaben scheiterte. Noch bevor sie in der Lage war ihre Armee des Meeres in den Krieg zu führen, wurde dies durch glückliche Umstände verhindert. Die wenigen Übergriffe konnten erfolgreich abgewehrt werden und Hellbine selbst ging in eine Falle. Anhänger des Feuers von Brelor nahmen Hellbine gefangen. Erst nach einigen Monaten gelang es einigen Streitkräften Hellbine aus der Gefangenschaft zu Befreien. Hellbine zog sich in ihr Exil zurück, aus dem sie gekommen war um Talosia für die elementare Herrschaft des Wassers zu unterwerfen. Doch Lambdas Schicksal bleibt ungeklärt.

    Aktuelle Geschichte
    Der Elementarkrieg begann kurz nach der Erschaffung Talosias und fand vor einigen Jahren mit dem Erwachen des fünften Elements ein Ende. Gigarius ist der fünfte Kopf des Elementardrachens und eint die fünf Elemente. Diese werden durch einen gemeinsamen Avatar verkörpert, der den Frieden zwischen den Elementen sicher stellt.
    Einige Kinder der Elemente haben die Konflikte der vielen Epochen Talosias überlebt. Diese Wesen suchen nun nach einem Platz im Gefüge dieser neuen Epoche der Welt Talosia. Silian bleibt dabei ruhelos, denn seine Gefährtin bleibt verschollen. Vereinzelt sind die Schmerzen seiner Verzweiflung zu spüren. In Erschütterungen des Landes und Erdrutschen in das Meer finden seine Gefühle eine körperliche Form. Es sind keine gewaltigen Bedrohungen von denen man sprechen könnte, aber doch sind es beunruhigende Entwicklungen die sich mit diesem Vorgehen abzeichnen. Schon einmal gelang es den Kräften des Chaos auf einen Sohn der Erde in seiner Verzweiflung und Isolation starken Einfluss zu nehmen. Letztlich fand Gorath, der zweite Sohn der Erde, ein trauriges Ende. Aber erst nachdem er sehr viel Schaden verursacht hatte. Nicht auszudenken wäre der Schaden, wenn ein solches Schicksal Silian, den letzten Herrn der Berge, ereilen würde.

    Aktuelles Geschehen
    Gelehrte aus verschiedenen Ländern fanden zusammen um einander von den letzten Beobachtungen ihrer Heimat zu berichten. In ganz Talosia erlebte man kleinere Beben. Unbedeutend für die meisten Menschen, weit abseits der Städte. Jedoch ein Grund zur Sorge. Von den Leithi erfuhren die Gelehrten von den Ereignissen der jüngeren Geschichte und ergänzten ihre Aufzeichnungen um die Goldene Stunde. Bei diesem Treffen wurde beschlossen eine Gruppe von Vertretern verschiedener Länder zusammen zu führen um mit den Erfahrungen aus anderen Welten und dem Wissen um verschiedene Methoden zur Bekämpfung derartiger Probleme eine Lösung des Problems zu erreichen.
    Gelehrte, Elementarmagier, Priester, Krieger und andere Abenteurer finden sich zu einer Gruppe zusammen, um auf die Spuren Lambdas zu gehen. Denn das Geheimnis für ihren Verbleib wurde als Grund für die Leiden der Erde Talosias erkannt.


      Quote
    #1236
    AvatarSera
    Teilnehmer

    Gibt es eigentlich so eine Art „Geschichtsbuch“ für Talosia? Ich weiß verblüffend wenig, was aber für meinen Char ziemlich unlogisch ist. Und anscheinend bin ich zu doof um die entsprechenden Infos im Internet zu finden. Wäre für Hilfe sehr dankbar. Wenn ihr mir Texte per Mail schicken wollt geb ich euch auch gerne meine Mail-Adresse.
    Danke 😀
    Eure Sera O’Connell


      Quote
    #1238
    Pascal SchinkPascal Schink
    Moderator

    Ich versuche mich bei einem neuen Anlauf im Winter ein solches zu schreiben. Vorläufig ist es am sinnigsten sich mit den anderen SC bei den Texten auszutauschen.


      Quote
    #1284
    ArienhArienh
    Teilnehmer

    Wer kommt denn alles? gibt es schon eine Übersicht?


      Quote
    #1305
    RumikoRumiko
    Teilnehmer

    ich will aber ich muss …. mir einen weg frei machen *schaut wer von den spielern zu weit auserhalb steht…. nur einer weniger…. *fies grins*
    nur ein kleiner platz…….


      Quote
    #1308
    AvatarNitram
    Teilnehmer

    Hmm, da war ich wohl grade ein paar Tage zu langsam und bin nur auf der Warteliste gelandet. Ich hoffe, dass es vielleicht trotzdem noch was wird! Würde mich wirklich sehr freuen mit dabei zu sein.


      Quote
    #1309
    Pascal SchinkPascal Schink
    Moderator

    Hallo ihr beiden von der Warteliste 🙂
    Ich warte grade erst mal die Nachwehen der letzten Con ab. Ich bin mit der Schlüsselverwalterin etwas aneinander geraten… Ich habe in der Ortschaft unweit vom Gelände entfernt noch Ferienwohnungen ausgemacht die einigermassen finanzierbar sind. Ich gebe ich in spätestens zwei Wochen Bescheid ob wir das machen können


      Quote
    #1310
    RumikoRumiko
    Teilnehmer

    *auf knien vor menk rum krauch.*
    ich habe auch schon geschaut was ich finden kann.. aber alles weiter weg bis her..
    das währe toll. ich will nähmlich. und wen ich im auto penn. *murr*


      Quote
    #1311
    AvatarSera
    Teilnehmer

    Ich weiß das 2 Kelderier auch noch kommen wollten, aber ich hab keine Ahnung ob die das mit einem Ferienhaus mitmachen, weg von allen anderen.


      Quote
    #1312
    Pascal SchinkPascal Schink
    Moderator

    Die Entfernung zu der Ferienwohnung wäre wirklich kein grosser Weg. Ich denke weniger als 5 Minuten Fussweg.
    Für die Kelderier gilt ohnehin, dass da von Platz her keiner mehr mit in die Hütte kann weil ihr ohnehin zu viele für einen Raum seit ^^


      Quote
    #1313
    AvatarElfjur
    Teilnehmer

    Was die Schlüsseltante denn diesmal zu maulen gehabt?


      Quote
    #1314
    Pascal SchinkPascal Schink
    Moderator

    Das die Einfahrt wegen der Reifenspuren nicht auf Begeisterung stieß ist verständlich. Zuvor an der Einfahrt erhielt ich auf meine Begrüßung keine Antwort und kurz nach Betreten des Hauses fand die Dame drei Erbsen? etwas vergleichbares im Spühlbecken vor. Daraufhin regte sie sich künstlich auf und schimpfte etwas von „Wie kann man so dreckig das Haus zurück geben“
    Sie hatte bislang nicht einen Raum gesehen…

    Im Aufenthaltsraum war ein gespühlter Becher falsch abgestellt worden, der gehörte in die Küche. Da gabs dann den nächsten Rüffel und sie sprach von „5 Stunden die sie mir fürs Nacharbeiten berechnen will“. Ich erwiderte das wir 3 Stunden draus machen und damit jetzt in Freundschaft auseinander gehen. Sie murmelte etwas, fand dann noch einen Kaffeerest in der Maschine die ich nicht überprüft hatte und wurde dann etwas lauter. Ich wurde dann auch etwas lauter und hielt ihr in Erinnerung, dass sie uns letztes Mal einen TISCH in Rechnung gestellt hatte, den wir angeblich gestohlen haben. Diese über 100 Euro habe ich damals mit Widerworten beglichen und gefordert das jemand anderes nächstes Mal die Hausabnahme übernimmt. Das ist leider nicht der Fall gewesen (trotz meiner widerholten Bitte beim Verein…)
    Wir gingen dann auseinander bevor sie auch nur den dritten Raum sich angesehen hatte.

    Die Räume waren allesamt durchgefegt und in Ordnung. Das werden viele Helfer bestätigen können. Den hauptraum habe ich sauberer übergeben, als sie mit ihren Drecksschuhen beim Betreten übernommen hatte.


      Quote
    #1315
    AvatarLorrinde
    Teilnehmer

    Auha- haben wir dann überhaupt das Haus im Januar?
    Weis ja nicht wie die da ticken


      Quote
    #1317
    Pascal SchinkPascal Schink
    Moderator

    Ich gehe derzeit nicht davon aus das es mit der Belegung im Januar Schwierigkeiten gibt, zumindest hat der 1.Vorsitzende nichts in seiner Mail erwähnt das auf Schwierigkeiten hin deutet. Zumal es in der Realität abseits der Wahrnehmung der Dame wohl kaum ernsthafte Beanstandung geben könnte, die nicht mit einer Reinigungspauschale abgedeckt werden würden.

    Das die Dame sich bereits im Vorfeld nicht beliebt gemacht hat ist ja dem Vorstand bekannt. Macht euch da keine Sorgen wegen dieser Veranstaltung


      Quote
15 Beiträge anzeigen - 1 bis 15 (von insgesamt 24)
  • Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Kommentare sind geschlossen.